Angekommen in Deutschland!

Nach einem 11 stündigen Flug sind wir endlich in Deutschland angekommen. Es war sehr aufregend für uns. Den ersten Tag verbrachten wir in Bad Homburg und hatten gleich die Ehre als Dankeschön ein kleines Konzert bei Aviaraps/ Air Namibia geben zu dürfen. Hochmotiviert traten wir also am abend vor die vielen Mitarbeiter von Air Namibia, sowie Vertretern der Deutsch-Namibischen Gesellschaft. Wir hoffen, wir konnten unsere namibianische Kultur in der Musik darstellen.  Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, die uns geschenkt wurde und für die netten Gespräche, sowie die Einladung auf ein namibisches Bier in Deutschland!

Am Mittwoch ging es für uns dann nach Laatzen zum Sitz des Honorarkonsulats der Republik Namibia für Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Am Abend gaben wir ein Konzert in der evangelischen Lukaskirche in Hannover. Dort begrüßte uns ein bunt gemischtes Publikum, mit verschiedensten Interessen- einige Menschen die bereits in Namibia gelebt haben, Menschen die das Land auf Reisen ins Herz geschlossen haben usw. Wir waren positiv überrascht von der begeisterten Resonanz, die uns vom Publikum entgegen kam. Auch hier ein großes Dankeschön an unsere Gäste, die sich einfach auf den afrikanischen Rhythmus eingelassen haben, sodass wir am Ende am liebsten gar nicht aufhören wollten. Es war toll mit euch.

 

Der nächste Auftritt findet am Freitag, 5.5 um 19.00 in der Sophienschule in Hannover statt und wir würden uns sehr freuen euch dort zu sehen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s